Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Multicopter-Drohnen Fotos
40 Mitglieder
zur Gruppe
NacktUndZeigegeil
9 Mitglieder
zum Beitrag
ist hier vieles überhaupt noch wirklich frivol ?`446
Sorry für die etwas provokante Überschrift - wir möchten niemanden…
zum Beitrag
Gedichte, Gedanken rund um Bondage, fesseln und SM ...68
Gedichte, Gedanken rund um Bondage, fesseln und SM...
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nur Fotos von sich selbst zeigen

******n01 
1.180 Beiträge
Mann
******n01 1.180 Beiträge Mann

Bilder laden
Bin ja selber hinter der kamera
Habe mit allen einen Vertrag
Und bevor ICH was posten frage ich Nach und hole
mir deine Genehmigung
Viele sind hier im joy
Und haben damit kein Problem
*********antMR 
474 Beiträge
Mann
*********antMR 474 Beiträge Mann

Zeigen oder gezeigt werden: das ist hier der Unterschied!
Wenn man so will ist jedes Bild hier zeigefreudig: dafür wurden sie geschossen und dann hier im JoyClub ausgestellt.
Bilder zeigen Menschen in Posen, die Freizügigkeit darstellen sollen.
Der Fotograf präsentiert zeigefreudige Menschen, ohne möglicherweise selbst zeigefreudig zu sein (außer mit seinen Bildern).
Daher unterscheide ich zeigefreudige Menschen von zeigefreudigen Bildern; also Bilder, die das Gefühl nur transportieren und thematisch darstellen.
Die Modelle sind letztendlich nur Darstellungsobjekte und sind als Personen gar nicht vorhanden.
Wenn es nur um die Ästhetik und etwas Exibitionismus ginge, dann gäbe es deutlich weniger Models: Nebenbei kann man aber damut Geld verdienen...
So sind für mich Amateure und die Kommerziellen die Helden, die sich selbst aktiv zeigen- und nicht nur Bilder genehmigen, die dann von anderen gezeigt werden dürfen. Ansonsten könnten Modelagenturen hier auch ihre 'zeigefreudigen' Kandidatinnen präsentieren.
Laangweilig...nichts gegen die tollen Bilder!
'Zeigefreude' bedeutet für mich auch dieses coming out, diesen Schritt selbst auf andere Menschen hin zu tun. Gegenteil wäre 'gezeigt werden'- was Fotografen tun.
*******TER 
206 Beiträge
Mann
*******TER 206 Beiträge Mann

TfP-Vertrag
Richtig - ohne richtigen Vertrag läuft nichts - Gruß Gered
**********47_52 
531 Beiträge
Paar
**********47_52 531 Beiträge Paar

Sorry
Das jeder der hier Bilder von fremden Personen zeigt behauptet er habe die Erlaubnis und sogar einen Vertrag ist doch klar oder?
Nur ist davon nichts auf den Bildern zu erkennen das die Person mit der Veröffentlichung auch einverstanden ist.
Hier wäre mal eine sinnvolle Aktion von Joy gefordert ist doch nicht schwer eine entsprechende Regel einzuführen. Auch um sich vor möglichen Regress Forderungen zu schützen.
Nach unserer Meinung sollte auf jedem Bild so eine art Copyright von der Person sein die darüber Auskunft gibt das die Veröffentlichung erlaubt ist.
Außerhalb vom Joy Club ist das Standard für jeden Fotografen ob Hobby oder Profi
Danke
*********_pair 
1.649 Beiträge
Paar
*********_pair 1.649 Beiträge Paar

@MelrosePlantMR
Du triffst den Nagel auf den Kopf

In diesem Thread geht es nicht darum das manche Leute einen Vertrag oder ähnliches haben, sondern das Profile sich selber zeigefreudig darstellen und nicht Frau/Herr die zum Teil noch nichtmal etwas mit dem Joy zu tun haben sondern zum Teil nur Geld mit ihren Fotos vedienen.
****in 
1.012 Beiträge
Paar
****in 1.012 Beiträge Paar

Also wir...
... sind beide zeigefreudig. Und Hobbyfotografen. Wir posten nur Bilder von uns selbst (Meist aber Bilder von Mrs. Unfein, denn Bilder von Männer wollen anscheinend weniger sehen).

Ich habe früher nebenbei einige Jahre Modelfotografie gemacht, natürlich mit TFP, würde davon aber kein Einziges hier zeigen Auch nicht von Joy-Paaren, mit denen wir geshootet haben, selbst mit ihrem Einverständnis. Ist für uns eine Sache des Vertrauens. Falls die sich mal trennen oder ihre Bildfreigabe gerne zurücknehmen möchten wird es sonst irgendwann schwierig. Menschen ändern schon mal ihre Meinung. Wir finden das sogar schon sehr schwierig und bedenklich, wenn Fotografen, die via Modelkartei ein TFP-Shooting gemacht haben, diese Bilder im Joy einstellen. Wer weiss, ob der TFP-Vertrag auch einen Bezug auf ein Erotikportal beinhaltet hat?
*******271A 
397 Beiträge
Mann
*******271A 397 Beiträge Mann

Nur mit Vertrag
Servus,

ich bin Hobbiefotograf und nur deshalb hier.
Bin bei Gott kein Profi. Möchte es auch nicht sein. Es ist ein tolles Hobbie.
Fotografiere hauptsächlich weil die Personen zu mir kommen udn Fotos von sich wollen. Meist um sie via Internet auf Ihren Portalen zu benutzten.
ich schließe mit den Modellen immer ein TFP vertrag ab mit beidseitigen Nutzungsrechten und bespreche das vorher. welche Fotos ich in welchen Foren einstellen darf.
Diskretion ist bei mir immer an erster Stelle da viele meiner Interessenten Beruflichstellungen haben wo es es peinlich wäre wenn Nacktfotos oder Erotische Fotos rum gehen würden.
Ich lass mir von meinen Interessenten sogar die einzelnen Bildnummern geben wo sie selber sagen das ich diese veröffentlichen darf.

Glaube aber das nicht jeder Fotograf so diskret vorgeht, leider.
*******TER 
206 Beiträge
Mann
*******TER 206 Beiträge Mann

Nur so kann man gut als Aktfotograf leben!
Genauso arbete ich in HOSSIs ss. Gruß Gerd;
*********antMR 
474 Beiträge
Mann
*********antMR 474 Beiträge Mann

Bitte übersetzen
"Genauso arbete ich in HOSSIs ss."

???
******els 
243 Beiträge
Paar
******els 243 Beiträge Paar

klar
so wir sind erst mal am durchguggen hier und gleich springt uns das Thema an also muss vorstellung warten *baeh*

ja klar gibts hier nur Bilder von uns in Zukunft alles andere ist doch Blödsinn finden wir. Wie schon einige male hier als Antwort Zeigefreudig-> ich oder wir wollen uns zeigen und nicht dolle Bilder die wir irgendwo im Netz gefunden haben *baeh*
Also zumindest haben wir den Sinn dieser Gruppe so verstanden.
*******TER 
206 Beiträge
Mann
*******TER 206 Beiträge Mann

HOSSIS SS
Das ist mein Fotostudio "im Schiefer Haus". Ein komfortables Fotostudio mit fest instalierter Lichtanlage, Tonanlage, damit es nicht zu leise wird beim Aktfotographieren, und schön Beheizbar für den Winter - Griß Gerd;
*******560 
263 Beiträge
Mann
*******560 263 Beiträge Mann

Das Thema
"kocht" bei Joyclub immer wieder hoch. Es gibt im Grunde genommen zwei Strömungen:

Diejenigen, die das Forum gerne alleine als Sexforum sehen würden und damit nur Bilder der Personen sehen wollen, die nach Sex suchen und damit sich selbst auf Fotos posten.

Und die andere Gruppe, die das Thema weiter geschnitten sieht inklusive Fotografen, die nach aufgeschlossenen Modellen suchen ohne nun unbedingt Sex zu wollen.

Für beide Gruppen gibt es eigentlich genug andere Foren im Netz - für die 1. Gruppe z.B. Tinder und für die Fotografen die Model-Kartei.

Ich finde aus meiner Sicht die Verbindung der Gruppen bei Joyclub sehr gut gelungen zumal das Profil ja eindeutig zugeordnet werden kann. Warum man nicht friedlich nebeneinander her leben kann und immer die andere Gruppe auszuschließen versucht verstehe ich nicht. Freut euch doch daran, wenn ein Fotograf ein Nackedei hier zeigt und ob er nun die Rechte dafür hat oder nicht soll doch nicht euer Bier sein. Braucht weder "liken" noch den Fotografen anschreiben wenn ihr keinen Kontakt wollt.

Etwas mehr Entspannung wäre meiner Meinung nach gut.

Liebe Grüße
teaki - ein Fotograf
*******112 
2.166 Beiträge
Mann
*******112 2.166 Beiträge Mann

Finde es schon komisch, wieviel Männer mit einem Solo Profil Bilder einstellen wo eindeutig nur Frauen drauf zusehen sind.

Auch Fotografen, die jeden Tag mindestens 5 oder mehr Bilder von Frauen einstellen finde ich nicht gerade seriös, muss ich als Fotograf, dass machen um auf mich aufmerksam zu machen? Auch wenn ich als Fotograf die Rechte da zu habe finde ich, man muss sich nicht jeden Tag aufs neue in den Vordergrund stellen und das nicht nur mit einem Bild
****e71 
2.857 Beiträge
Frau
****e71 2.857 Beiträge Frau

Hm...
...ich finde, wenn jemand in seinem eigenen Thread keine Bilder von Fotografen haben will, soll er es ganz deutlich in den Thread auch schreiben.

Ich versteh da die ganze Diskussion nicht.

Klar, mir persönlich sind Bilder von Gruppenmitgliedern auch lieber als die von den Fotografen, dafür gibt's schliesslich die Shooting Gruppen...
*******112 
2.166 Beiträge
Mann
*******112 2.166 Beiträge Mann

Ich spreche nicht von ein paar Bildern sondern von täglich mehr als 5 Bildern
**********47_52 
531 Beiträge
Paar
**********47_52 531 Beiträge Paar

einfach unsere Meinung
Männliche einzelprofiele sollte es nicht gestattet sein Bilder und insbesondere nackt und akt Bilder von Frauen zu Posten ohne das für jeden sichtbar eine einverständniserklärung dabei ist.
*********antMR 
474 Beiträge
Mann
*********antMR 474 Beiträge Mann

Unabhängig vom Geschlecht
sollte man natürlich nur eigene Bilder (von sich selbst) privat verbreiten.
Die Ausnahme machen Photographen, die sich als solche zu erkennen geben:
Hier gehe ich davon aus, dass die 'Objekte' dem 'Künstler/Vermittler' eine Freigabe erteilt haben...
Rechtlich ist jeder Einzelne für seine Postings verantwortlich!