Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Sauna Pfalz/Baden/Saar
803 Mitglieder
zur Gruppe
Sauna&Wellness Thüringen
305 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Als "Hetero" in die Gay-Sauna... ?

*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

Als "Hetero" in die Gay-Sauna... ?
Hallo Liebe Zeigefreudige!

Ich habe sozusagen gerade erst Feierabend und würde wahnsinnig gerne in die Sauna fahren, einfach nur aus Wellnes-Gründen. Nun ist mir aufgefallen, es gibt im Bereich Mittelhessen, Rhein-Main, Frankfurt keine einzige "normale" Sauna, die nicht schon auf der Startseite durch aufreizende Adonis-Männerkörper oder explizit im Beschreibungstext darauf hinweist, dass es sich hier auf jeden Fall um eine Gay-Saune handelt.
So schön so gut, aber ich will bloß saunieren, macht es Sinn, als "hetero" ohne Absichten dort hin zu gehen?
Wie ist das dort so? Generell? Wird man gleich angequatscht? Ist das eine Art FKK Club für Gays?
Danke für Eure Antworten.
Habe deswegen schon Anfragen in Sauna-Gruppen gestellt aber bin natürlich um diese Uhrzeit noch nicht aufgenommen worden.
*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

sorry, ich muss hinzufügen: Keine einzige "24h Sauna" natürlich !
****orn 
10.068 Beiträge
Mann
****orn 10.068 Beiträge Mann

Als Hetero in einer Gay-Sauna? Das kann lustig werden!
*schleck*
Ein bisschen bi schadet nie!
*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

Alles klar ich weiß Bescheid und lasse es lieber *ggg*
*********ttel 
81 Beiträge
Mann
*********ttel 81 Beiträge Mann

warum nicht?
Also ich hab das zwar auch noch nicht gemacht, aber warum soll das ein Problem sein, wenn du dich normal verhältst?
*******_DA 
10.717 Beiträge
Mann
*******_DA 10.717 Beiträge Mann

Als Hetero in einer Gay-Sauna? Das kann lustig werden!

Ach so. Schwule sind ja wie wilde Tiere, die jeden Mann sofort anfallen, der sich nach der Seife bückt.
Deshalb ist es IMMER besser als "Hetero", Schwulen aus dem Weg zu gehen. Am Ende steckt man sich noch an.
****ob 
675 Beiträge
Paar
****ob 675 Beiträge Paar

*top* *top* *top* vorgänger
*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

Ich hoffe einfach auf Beiträge von Anderen (seien sie hetero oder bi oder homosexuell), die die Erfahrung schon mal gemacht haben und einfach nur in den Locations saunieren waren.
**o 
16 Beiträge
Mann
**o 16 Beiträge Mann

Alles harmlos.
Ich habe ein paar Heten-Kumpels, die schon aus nicht-sexuellen Gründen in der Gay-Saune waren. Alle sind noch am Leben, erfreuen sich bester Gesundheit, und auch der Status der analen Jungfernschaft hat sich durch den Besuch nicht geändert *zwinker*

Richtig, wer als Hetero mitten in der Nacht den Drang zur Sauna verspürt, keine eigene hat und nicht allzuviel Geld ausgeben will, dem bleibt nur die Gay-Sauna. Die wird von Schwulen zwar auch zum Sex genutzt, aber nicht nur, und auch Schwule fallen nicht wahllos übereinander her. Als Hetero wird dir – bis auf ein paar freundliche Angebote, die genauso freundlich abzulehnen du keine Schwierigkeiten haben wirst – nichts passieren, wenn du ein paar einfache Regeln einhältst:

1. Bleib aus der Dampfsauna raus. Die ist Kontakthof. Wenn dich da wer im Dunklen wo anfasst, ohne zu fragen, ist das dein Problem.

2. Wenn du eine „Ruhekabine“ tatsächlich zum Ruhen benutzen willst, sperr die Tür ab. Dort bei offener Tür zu liegen ist eine Aufforderung.

3. Die sexuellen Aktivitäten hinterlassen Spuren, und nicht jeder ist so anständig, sie zu beseitigen. Trage Badeschuhe und schau zur Sicherheit nochmal nach, wohin du dich setzt oder legst.

4. Den einen oder anderen aufdringlichen Idioten gibt es immer. In guten Gay-Saunen begleitet das Personal so jemand gerne nach draußen, wenn es davon erfährt.Aber: Siehe 1.

5. Wie erwähnt, habe Schwule in Gay-Saunen gelegentlich Sex miteinander. Es darf dich nicht stören, wenn du das hörst oder auch mal siehst.

Wenn du das beachtest, solltest du als Hetero in einer Gay-Sauna ein gutes Schwitzerlebnis haben können.
*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

Danke
Danke, sehr guter Kommentar und gute "Anleitung", was es evtl. für Verhaltenscodexe gibt. Das mit der Dampfsauna hätte ich tatsächlich nicht geahnt, in die gehe ich sehr gerne *ggg*
*******628 
Themenersteller44 Beiträge
Mann
*******628 Themenersteller44 Beiträge Mann

Kann man den Frauen mitnehmen, werden die rein gelassen? Steht nirgends auf den Homepages?
**o 
16 Beiträge
Mann
**o 16 Beiträge Mann

Keine Frauen.
Nein. Keine. Ohne Ausnahme. Ist auch logisch. Schwule wollen beim Sex keine Frauen dabei haben. Das ist nicht sexistisch, das ist die Definition.
*****oro 
50 Beiträge
Mann
*****oro 50 Beiträge Mann

Im Bereich Mittelhessen, Rhein-Main, Frankfurt..
...gibt es keine sauna für heterosexuelle wo die leute auch mit der familie hingehen können? Was machen die armen frauen in eurer gegend..

ich habe es jetzt gegoogelt und alleine in frankfurt kamen zig thermen als ergebnis.. ist es alles schwul? *oh*

tip: große Hotels bieten ihren wellness/spa-bereich auch an besuchern an *zwinker*

ich wünsche dir viel spaß beim saunieren wo auch immer.. aber wenn du zu einer schwulen sauna gehst, bitte berichte.. die andern meinte es könnte lustig werde.. also wollen mir mitlachen können über deine lustige geschichte *zwinker*

gruß
p
******er4 
323 Beiträge
Paar
******er4 323 Beiträge Paar

Kein Problem
Ich habe " Schwule " als sehr tolerante Mitmenschen erlebt .
Die würden nie etwas machen das du nicht willst ...
Viel Spaß beim Schwitzen in der Gay Sauna .
*****nna 
404 Beiträge
Frau
*****nna 404 Beiträge Frau

Also im Bereich D und K...
Gibt es GaySaunen, die Mixed Day's anbieten... solltest du auf den HP's der Saunen aber nachlesen können... sonst schau doch mal in Köln nach "Pansauna" oder in Düsseldorf nach Phönixsauna als Beispiele dafür...
******ann 
47 Beiträge
Mann
******ann 47 Beiträge Mann

Schau doch mal im Metropol in FFM erster Montag im Monat oder in Mainz in der Bluepointsauna
GG Jo
******ann 
47 Beiträge
Mann
******ann 47 Beiträge Mann

und wenn du als reiner Hetero hingehst und die tollen steifen Schwänze siehst, dann musst du einfach bi werden *smile*
****UTX 
171 Beiträge
Mann
****UTX 171 Beiträge Mann

gespannt :-)
sind wir alle auf jeden fall auf deinen erfahrungsbericht *top*
wie es dir bei deinem sauna besuch ergangen ist.
********er69 
334 Beiträge
Mann
********er69 334 Beiträge Mann

@ QNo, Frauen in Saunas
Mir sind 3 Saunen bekannt, die Mix-Days haben:

Kehl, Nürnberg und Zürich. Google!

Das ist für uns interessant, weil ich selber Bi bin. Meine Freundin sieht gerne zu, wenn ich mit einem Mann spiele und unterstützt mich.

Es ist einfach geil!
**o 
16 Beiträge
Mann
**o 16 Beiträge Mann

Ich muss mich auch korrigieren. Die Dragon Sauna in Hamburg hat Donnerstags Bi-Tag und lässt dann auch Frauen rein.
******zer 
349 Beiträge
Mann
******zer 349 Beiträge Mann

Könnt die Liste erweitern
Köln bitte auch nicht zu vergessen! Z.B.: die PANSAUNA
Klasse Laden mit sehr netten Personal, absolut freundlichen Gästen!
Gibt auch eine eigene Gruppe hier im Forum dazu *zwinker*
****10 
43 Beiträge
Mann
****10 43 Beiträge Mann

Saunen in Mittelhessen
wenn ich in die Sauna gehe, gehe ich meist tagsüber. Aber dort hat mich noch keine angemacht. Es ist auch immer eine Frage mit welcher Einstellung man dort hingeht.
Ich mag auch sehr gerne FKK und lasse meist auch das Handtuch weg, wenn ich mich dort bewege. Viele im FKK-Bereich verpacken sich mit einem Handtuch, was ich nicht leiden kann.
Aber das ist auch nur meine subjektive Beobachtung. Spät Abends gehe ich nicht mehr in die Sauna.
*****aus 
98 Beiträge
Mann
*****aus 98 Beiträge Mann

kein Problem
Ich war des öfteren in der Pan Sauna in Köln. Ich bin nicht schwul, hatte aber in dieser Sauna auch kein Problem, obgleich ich mich im Kinoraum mit mir selbst beschäftigt habe, hat mich kein anderer angesprochen oder sich auch nur angemacht. Ich denke, wenn du nicht willst das man dich anmacht wird dies auch nicht geschehen. Auch schwule sind Meschen wie du und ich und wissen auch was sich gehört.
CiCimaus
**********ripes 
1.069 Beiträge
Mann
**********ripes 1.069 Beiträge Mann

Provokation mit Vorurteilen
Wer als Hete mit seinen geballten Vorurteilen in explizite Schwulen- und Saunen mit einem breiten Toleranzbereich für alle möglichen anderen Lebens- und Liebesformen geht provoziert ebenso wie mit einem solchen Artikel.

Du unterstellst Menschen ausserhalb deiner sexuellen Norm eine ständige und darin unverhohlene aktive Gewaltbereitschaft im Vorwurf evtl. Ansprache und Notgeilheit.

Das ist natürlich in der Sache völlig unsubstantiert und erübrigt jede Diskussion.
Nur mühsam als Fragen kaschiert verbreitest du homophobe Hetze *flop* *dagegen*
Damit stellst du dich nicht nur ausserhalb unserer freiheitlichen Gesellschaft,
sondern zudem gegen die Spielregeln des Joy gegenseitigen Respektes und Toleranz.

... es gibt im Bereich Mittelhessen, Rhein-Main, Frankfurt keine einzige "normale" Sauna, die nicht schon auf der Startseite durch aufreizende Adonis-Männerkörper oder explizit im Text darauf hinweist, dass es sich hier auf jeden Fall *achtung* um eine Gay-Sauna handelt.

*kopfklatsch* *gleichplatz*

Sämtliche von dir explizit zitierten normalen Saunen sind ausnahmslos extrem prüde, um ihre Stammklientel nicht zu verschrecken und darin genauso intolerant wie du.

Darum geht es dir aber nicht wie deinen Worten deutlich anzumerken ist, dass du kein Saunagänger bist noch mit FKK irgendetwas am Hut hast.
Die Erfahrungen, die du vorgibst zu suchen, hättest du dann längst gemacht und wüsstest um die Kultur und Filosofie der Offenheit und friedlicher Wertschätzung
welche die Saunagänger und Nackten mit dem Regenbogen *regenbogen* gemein haben.

Da dir die fehlende Sinnhaftigkeit deiner Ausführungen bewusst ist legst du nach:
24h-Saunen.
Scheinheilig fragst du, ob dies ein Kombinationsmodell sei, beschwerst du dich über die konkrete Beschreibung.
Du weisst also, dass du als Sinn ungezwungen andere Männer kennenlernen kannst.
Wenn dich das stört, bleib dort weg unter Deinesgleichen!
All diese so schrecklichen Adoniskörper sind für Menschen wie dich der Warnhinweis:
nackte Schwänze gefährden zwar nicht deine Gesundheit, aber dein Weltbild!
Männer wie du und ich im Gespräch mit genau so einem Schwanz wie deinem.
Hast du Angst davor?

*fluester* Für Frauen gibt es so etwas auch: regelmässig 2 x die Woche mindestens.
Sogar in den altehrwürdigen Hallen des hiesigen Jugendstilbades.
Leben wir deswegen in einem Matriarchat?

Die beste Art ein Vorurteil los zu werden ist es zu bestätigen *g*

Geh hin und du merkst, was du hier geschrieben hast *tuete*