Naked attraction

 
Themenersteller
 Themenersteller
6. Feb

Naked attraction
Hallo Ihr Zeigefreudigen.

Mittlerweile werden ja nackte Tatsachen auch in Dating Shows im Privatfernsehen immer beliebter.

Meine Frage an Euch.

Was haltet Ihr von der o.g. Sendung?

LG
second
 
 
6. Feb

Interessiert mich absolut nicht!
 
 
6. Feb

Also :D
anschauen tue ich mir sowas schon , warum auch nicht *zwinker* Ich finde es ok , zeige mich ja auch und schaue gerne zu ( aber nicht nur ) *ggg* *dafuer*
 
 
6. Feb

Super
Mir gefallen so Sendungen *top*
 
 
6. Feb

sexistischer Scheiß
Ganz gruselig.
Ich habe das gestern gesehen und war geschockt.
Was soll dieser Mist? Leute führen sich selbst vor und lassen sich vorführen. Es wird nur Mist gelabert und jeder sagt dem anderen wie er toll er/sie alles an dieser Person findet, obwohl der Zuschauer genau weiß, dass es nicht stimmt.
Gestern z. B. standen da 5 oder 6 Frauen, die alle sehr unterschiedlich waren. Da war eine richtig fette, dicke Frau dabei, was ja nicht schlimm ist. Aber so wie das aufgezogen ist schon.
Der Typ sollte dann nur die Pussys bewerten. Bei der dicken Frau war die Muschi durch ihren Bauch gar nicht zu sehen. Da hat der Typ rumgedruckst und irgendwas gefaselt von "ist ja auch interessant, wenn man nicht alles sieht"...blablabla.
Natürlich ist die arme Frau als erstes rausgewählt worden, weil man ihre Pussy ja gar nicht sehen konnte.
So ging der Mist weiter. Komischerweise hat zum Schluss die Frau gewonnen, die als einzige Kurven hatte und sehr symmetrische, weil gemachte Brüste.

Bei den Männern war das ähnlich. Die mit den kleinen Penissen und dem Bauch waren direkt raus. Gewonnen hat der tätowierte, enigermaßen trainierte Typ, mit überdurchschnittlich großem (unerigiert natürlich) Penis.


Das ist verachtender, sexistischer Scheiß! Und wer da mitmacht hat richtig einen am Schwimmer.
 
 
6. Feb

ok ,
die Sendung kenne ich nicht , meinte eher Adam sucht Eva ,
Dort wurde aber auch viel Mist erzählt *ggg*
 
 
6. Feb

Ich...
... hab die Sendung gestern auch gesehen. Das schlimmste an der Sendung sind die Dialoge und dann auch noch von dem kasperlhaften Studenten. Die ganze Show ist wie ein Unfall, eigentlich wills keiner sehen aber alle schauen hin 🤦‍♂🤦‍♂.
 
 
6. Feb

Welche Fernsehsender war das?
 
 
6. Feb

Hallo ihr Lieben.
RTL 2 ist absolutes Trash - TV.

.... bedient jede, noch so geschmacklose, Schmuddelecke.

Nothing for ungood *haumichwech*

Anne & Micha. *kuss*
 
 
6. Feb

Nee, Trash-Schwachsinn ist ja grundsätzlich ok, weil es niemandem etwas tut, außer den Zuschauer noch mehr zu verdummen. Die Auswirkungen auf Heranwachsende sind sehr negativ. Da kann man aber als Eltern und Erzieher entgegenwirken, da man den Jugendlichen recht schnell zeigen kann, dass "Berlin Tag und Nacht, die Trovatos" und wie der Mist heißt, an jeglicher Realität vorbei läuft.

Aber dieser Scheiß, der reale Personen sich gegenseitig vorführen lässt, bei dem sich Menschen nach reinem Äußeren bewerten usw. das fördert stereotypes Denken.

Solche Sendungen sind arg gefährlich.
 
 
6. Feb

*guterbeitrag*
 
 
6. Feb

Was halten wir davon?
Nix!
Müssen wir uns nicht antun.
Aber scheinbar gibt es einen Markt dafür. Also jedem das Seine.
 
 
6. Feb

Fake....
vor allen dingen wo schon bei der letzten serie fake kandidaten da waren....

weibliche kandidaten die in wirklichkeit nur gebucht werden....!!!
(kenne sie persönlich...)

und man soll dann auch noch glauben es wäre realität...
...also mal wieder verdummung
 
 
6. Feb

skripted Reality
Natürlich ist der Mist nicht wahr. Es geht um die Quote. Sex und trash sells. Es ist alles fake.

Ist aber nicht neu. Vor 30 Jahren brachten alle privaten Sender "Schulmädchenreport" mit hohen Einschaltquoten.

Übrigens, wer mal die Chance hat britische Privatsender zu sehen, weiß was demnächst auf uns zukommt. Es geht schlimmer.

Übrigens: Wer schon älter ist und damals Pornos gesehen hat (70er/80er Jahre): Auch wir haben damals keinen echten Orgasmus gehabt. Auch hier wurde geschummelt, was das Zeug hält.
 
 
6. Feb

Das alles rennt nach dem selben Motto ... "Sex sells". Bloß hat das nichts mit Sex zu tun und wird auch nach kurzer Zeit total uninteressant und langweilig. Aus Neugierde habe ich mir die Sendung auch angeschaut, aber nach 10 Minuten einen anderen Sender gesucht. Kein Niveau, keine Spannung, nur nervig. LG L.
 
 
6. Feb

Was es nicht alles gibt....
Ich wusste nichts von der Sendung und bin erstaunt, was für ein Dreck inzwischen gezeigt (und geguckt!) wird....


Ralf
 
 
6. Feb

finde es cool
Hatte mich selbst da beworben und kam bis zum Casting nach München aber wurde dann leider nicht genommen
 
 
6. Feb

Wir . . .
. . . kennen die Sendung nicht, können also auch nicht mitreden *nein*.
Aber dass sich unsere Gesellschaft freiwillig verblöden lässt ist ja nichts Neues.
Der Markt für so etwas scheint ja wohl da zu sein.
Bei uns im Land läuft gesellschaftlich jedenfalls einiges gewaltig schief.
 
 
6. Feb

Wenn du denkst du hast schon alles gesehen und es geht nicht schlimmer...
Dann kommt RTL 2 - (die haben doch einen Schimm**) *schock*
 
 
6. Feb

Nicht nur zu dieser Sendung - ganz allgemein. Welcher Sender macht keine Volksverdummung, gesteuert durch irgendwelche Lobbyisten. Meine persönliche Entscheidung das TV aus meinem privaten Konsum zu streichen (jetzt schon ein paar Jahre) habe ich nie bereut und freue mich dann über solche Diskussionen, die aber eigentlich nicht erwähnenswert wären, wenn man sich mit gesundem Menschenverstand an gewisse Dinge herantraut. Möchte mit meiner Meinung niemanden auf die Füsse treten, aber für mich ist dies eine durchaus überlegenswerte Alternative - Wissen aneignen, mitreden können, dafür gibt es mittlerweile genügend andere Medien die man nutzen kann.
 
 
6. Feb

Überflüssig, wie der Sender an sich auch.
 
 
7. Feb

Ohje, so ein Mist!
Danke „rocknrollpaar“ für eure kritischen Anmerkungen, ich bin ganz bei euch!
Irgendwie hab ich das schon mal vor längerer Zeit im TV Programm gelesen. Sind das Wiederholungen oder ist das schon die 2te Staffel? *panik*
Hab da gestern zufällig auch mal rein gezappt. War ein Fehler! Wieder Lebenszeit doppelt sinnlos verschwendet...
Witzig ist auch das sich vermeintliche „Viva Stars“ für sowas als Moderatorin her geben. *traenenlach*
War doch Milka oder?
 
 
7. Feb

naja ist ja Teils ganz lustig anzuschauen, ansonsten haut mich die Sendung aber auch nicht um...
 
 
7. Feb

Das ist wie mit den DSDS-Castings, das schaut man sich ja auch nur an, um sich kaputt zu lachen...
 
 
7. Feb

Nee, eben nicht. Ich finde das nicht zum Lachen. DSDS-Castings ist schon grenzwertig, weil man sich hier teilweise über geistig minderbemittelte Menschen lustig macht, denen vorgegaukelt wird sie könnten Stars werden und ihr Leben verändern.

Diese Sendung hier ist da noch schlimmer, da man sich sexuelle und körperliche Merkmale lustig macht.
  • Pantolette Monza Größe:44
    Pantolette Monza Größe:44
    Schwarze Pantolette mit breitem Riemen über dem Spann und durchgehendem Plateau.
    Preis: 109,00 EUR
  • Stiefel Alessandria Größe:39
    Stiefel Alessandria Größe:39
    Für SIE und IHN! Schwarze Overknee-Stiefel. Plateau 5 cm, Absatz 14 cm.
    Preis: 239,00 EUR
  • Stiefel Alessandria Größe:43
    Stiefel Alessandria Größe:43
    Für SIE und IHN! Schwarze Overknee-Stiefel. Plateau 5 cm, Absatz 14 cm.
    Preis: 239,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • CMNF
    CMNF
    Clothed male, naked female - Das CMNF Forum für bekleidete Männer und nackte Frauen
  • Pansauna
    Pansauna
    Kölns Saunalandschaft für GAYS, BI´S & FRIENDS. Genießt einen entspannten Kurzurlaub vom Alltag.
  • CFNM
    CFNM
    CFNM ist die Abkürzung für clothed female, naked male, englisch, für „bekleidete Frau, nackter Mann“.